0 0

Teile es in deinen sozialen Netzwerken:

Oder kopiere und teile die URL

Zutaten

Portionen wählen:
1 Thunfischsteak
1 Knoblauchzehe
2 EL Sesamöl
1 EL dunkle Sojasauce
1 EL Crema di Balsamico

Lesezeichen für dieses Rezept

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Thunfischsteak

asiatisch mariniert.

Eigenschaften:
  • Mild
Küche:

Das Thunfischsteak ist in diesem Falle asiatisch mariniert, dadurch wird es schön zart und bekommt gleichzeitig einen sehr feinen Geschmack.

  • Portionen 1
  • Einfach

Zutaten

Beschreibung

Teilen

Für unseren Burger brauchten wir ein Thunfischsteak. Leider ist es hier im Umkreis nicht so einfach an frischen Tuna zu kommen, deshalb habe ich mich hier für ein Steak aus der Tiefkühltheke entschieden. Es wird sicherlich einen gewaltigen Unterschied machen, ob frisch oder TK, aber es war halt nichts anderes zur Hand.

Das Steak habe ich in einer leicht asiatisch angehauchten Marinade für gute 4 Stunden mariniert.

Für mich war das Ergebnis unter diesen Umständen einfach mehr als in Ordnung. Wer das Glück hat, leichter an frischen Thunfisch zu kommen, sollte natürlich auf selbigen zurückgreifen.

Ich wünsche gutes Gelingen.

Schritte

1
Fertig
4 Stunden

Marinieren

Eine Marinade aus Sesamöl, Crema di Balsamico, Sojasauce und dem fein gehackten Knoblauch erstellen.
Die Marinade in einen kleinen Gefrierbeutel füllen und anschließend das Steak ebenfalls dazugeben. Nun den Beutel verschließen und das Steak mit der Marinade verkneten, nur soweit das das Steak nicht zerstört wird, aber trotzdem von allen Seiten mit der Marinade bedeckt ist.
Für mindestens 4 Stunden in die Kühlung stellen, dabei mehrmals wenden und kneten.

2
Fertig
4-5 Minuten

Zubereitung

Nachdem man die Marinierzeit erreicht hat, das Steak aus dem Beutel befreien und die Marinade leicht abtupfen.
Nun etwas Öl in eine Pfanne geben und erhitzen.
Das Steak nun von jeder Seite kurz, maximal 2 Minuten, scharf anbraten.
Fertig !

Stefan

Griller und Esser aus Leidenschaft. Betreiber dieses Blogs und verantwortliche Person.

Rezept Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertung für dieses Rezept, nutze das folgende Formular um deine Bewertung abzugeben
vorherige
Habanero Hot Sauce
nächste
Süßkartoffel-Pommes
vorherige
Habanero Hot Sauce
nächste
Süßkartoffel-Pommes

Füge deinen Kommentar hinzu