0 0

Teile es in deinen sozialen Netzwerken:

Oder kopiere und teile die URL

Zutaten

Portionen wählen:
2 kg Schweinenacken
4 Gemüsezwiebeln
3 Paprika rot, gelb, grün
30 Baconscheiben
200 g Schafskäse
1 Glas Oliven schwarz, entsteint
Gyrosgewürz

Lesezeichen für dieses Rezept

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Schichtfleisch aus dem DOpf

Gewürzt nach griechischer Art

Eigenschaften:
  • Mild
Küche:

Schichtfleisch aus dem Dutch Oven ist variabel zu machen, hier mal eine griechische Version.

  • 180 Minuten
  • Portionen 8
  • Einfach

Zutaten

Beschreibung

Teilen

Mein guter Freund hat sich einen neuen Dutch Oven gekauft, den er ohne mich eingeweiht hatte 😥. Nun war es also an der Zeit, das ich das Ding auch mal ausprobieren wollte, da man ja erst testen soll bevor man sich selber so etwas zulegt. Gesagt… getan, Dirk gefragt ob er und seine Frau Lust hätten sich bekochen zu lassen ? Positive Antwort, also DO ausgeliehen und Gericht ausgewählt.

Bei dem erworbenen Gerät handelt es sich um einen BBQ Bull 4.5 QT. Als Testgericht hatte ich mir Schichtfleisch überlegt, was ich nach griechischer Art zubereiten wollte. Also alles auf Start :

Schritte

1
Fertig
20 Minuten

Vorarbeiten

Die Zwiebeln in Ringe schneiden, die Paprika entkernen und in Streifen schneiden.
Den Schweinenacken in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden und mit dem Gyrosgewürz einpudern.
Nun den DO mit Kokosfett dünn einfetten und anschließend mit den Baconscheiben dicht auslegen.

2
Fertig
20 Minuten

Schichten

Als nächstes wird nun das Fleisch abwechselnd mit den Zwiebeln und den Paprikastreifen in den Topf geschichtet, dabei darauf achten, das man schön eng schichtet, damit nachher beim garen nichts auseinander fällt.
Nachdem die kompletten Zutaten verarbeitet sind, kommen zum Abschluß oben noch einige Oliven sowie der klein geschnittene Schafskäse dazu. Dann kann werden die überhängenden Baconscheiben nach innen geklappt, somit verschließt man das Ganze Fleisch dann quasi zu einem Päckchen. Nun kann der Dutch Oven mit dem Deckel verschlossen werden.

3
Fertig
150 Minuten

Garen

Nun ca.25 Brekkies im kleinen AZK anfeuern, zum Anfang kamen 12 nach unten und 9 nach oben. Nach ca. 1,5 Stunden haben wir das Verhältnis umgedreht. Nach weiteren 60 Minuten war es soweit, der Bacon oben war schon recht cross, aber das Fleisch selber war noch sehr saftig. Es konnte also ans servieren gehen. Als Beilage gab es Tzatziki, Krautsalat sowie Fladenbrot und Peperoni.

Was soll ich sagen, lecker war’s. Wünsche gutes Gelingen beim Nachkochen.

Stefan

Griller und Esser aus Leidenschaft. Betreiber dieses Blogs und verantwortliche Person.

Rezept Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertung für dieses Rezept, nutze das folgende Formular um deine Bewertung abzugeben
nächste
Grillhaxe vom Drehspieß
nächste
Grillhaxe vom Drehspieß

Füge deinen Kommentar hinzu

escort eskişehir escort samsun escort gebze escort sakarya escort edirne