0 0

Teile es in deinen sozialen Netzwerken:

Oder kopiere und teile die URL

Zutaten

1 kg Putenbrust
25 g Meersalz
12 g brauner Zucker
5 g Paprikapulver edelsüß
5 g Senfpulver gemahlen
4 g Schwarzer Pfeffer frisch gemörsert
2 g Knoblauchpulver granuliert
2 g Koriander gemahlen
1 g Ingwerpulver gemahlen

Lesezeichen für dieses Rezept

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Putenpastrami

Herrlich auf Sandwiches !!!

Eigenschaften:
  • Mild
Küche:

Ein leckerer Brotbelag für z. B. Sandwiches. Aber auch pur ein Genuß.

  • 180 Minuten
  • Einfach

Zutaten

Beschreibung

Teilen

Es wird eine geräucherte Putenbrust (Pastrami) geben, die mit Naan Brot und einer Knoblauch-Creme gereicht wird. Zusammen eine ganz leckere Angelegenheit und eine Empfehlung als Snack für warme Tage.

Schritte

1
Fertig
10 Minuten

Gewürzmischung herstellen

Die verschiedenen Gewürze abwiegen und dann zusammenmischen.

2
Fertig
10 Minuten

Fleisch vorbereiten

Die Putenbrust abwaschen, von Fettresten befreien und dann gut abtrocknen. Die Putenbrust mit der Gewürzmischnung lückenlos einpudern und dann einvakuumieren. Die Reste der Gewürzmischung bzw. das was beim Würzen abgefallen ist, ebenfalls mit einschweißen. Für 24 h in die Kühlung geben und gut durchziehen lassen.

3
Fertig
150 Minuten

Smoken

Den Smoker auf Temperatur bringen (110-120°) . Putenbrust aus dem Vakuum befreien und indirekt bis KT von 75° räuchern.
Nach erreichen der KT aus dem Rauch nehmen und dann entweder warm verzehren oder kalt werden lassen und dann als Sandwichbelag verwenden.

Stefan

Griller und Esser aus Leidenschaft. Betreiber dieses Blogs und verantwortliche Person.

Rezept Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertung für dieses Rezept, nutze das folgende Formular um deine Bewertung abzugeben
vorherige
Gebackener Rosenkohl
nächste
Russian Dressing
vorherige
Gebackener Rosenkohl
nächste
Russian Dressing

Füge deinen Kommentar hinzu