0 0

Teile es in deinen sozialen Netzwerken:

Oder kopiere und teile die URL

Zutaten

Portionen wählen:
4 Hähnchenschenkel
4 Scheiben Räucherspeck
125 ml Tomatenketchup
60 ml Whiskey
60 ml Melasse alternativ Rübenkraut
4 EL Senf mittelscharf
2 EL Worcestersauce
2 EL brauner Zucker
2 Zwiebeln mittelgroß
3 Knoblauchzehen
1 Spritzer Tabasco

Lesezeichen für dieses Rezept

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Hähnchenschenkel mit Whiskey-Speck Sauce

Küche:

Leckere in Whiskey-Sauce marinierte Schenkel, serviert mit Grilltomate und gegrillter Zwiebel sowie Kartoffelecken.

  • Portionen 4
  • Einfach

Zutaten

Beschreibung

Teilen

Endlich ist es soweit, der lang ersehnte Urlaub steht an und das Wetter spielt zum Glück auch mit. Was braucht es mehr um mal wieder etwas Leckeres zu grillen ? Hmmm… was macht man denn wenn man die Qual der Wahl hat, erstmal ein wenig in diversen Büchern gestöbert um sich einige Inspirationen zu holen und nach langem hin & her bin ich bei einem Gericht aus der Weber Grillbibel hängen geblieben, es würde Hähnchenschenkel mit Whisky-Speck-Sauce geben, als Beilage hab ich mich für Kartoffelröstiecken mit Sour Cream, sowie gegrillte Tomaten und Zwiebeln entschieden. Also ran an den Speck…

Schritte

1
Fertig

Marinade erstellen

Den Speck in ca. 1cm große Würfel schneiden, die Zwiebeln und den Knoblauch auch fein Würfeln. Nun den Speck in einer Pfanne bei mittlerer Hitze von allen Seiten kross anbraten. Anschließend die Hitze etwas zurückfahren und den Knoblauch und die Zwiebeln dazugeben und für 5 Minuten mitschmoren lassen.
Nun die restlichen Zutaten hinzufügen, Reihenfolge spielt keine Rolle. Die Sauce dann etwa 5-7 Minuten köcheln lassen, dann von der Flamme nehmen und kalt werden lassen.

2
Fertig

Hähnchenschenkel vorbereiten

Die Hähnchenschenkel säubern und von überschüssigem Fett befreien. Dann in einen ausreichend großen Beutel geben und ca. die Hälfte der erkalteten Sauce dazugeben. Den Beutel verschließen und nun gut durch massieren, damit an alle Stellen des Schenkels etwas hinkommt. Nun für mindestens 8h, besser 24h in den Kühlschrank geben.

3
Fertig

Grillen und servieren

Den Grill auf 175°-200°C vorheizen und für indirektes Grillen vorbereiten. Ein paar Räucherspäne fertig machen und entweder in einer Räucherbox oder in einem Räucherpäckchen im Grill platzieren. Dann die Schenkel aus dem Beutel, aber nicht von der Marinade, befreien und mit der Haut nach unten auf den Grill geben. Grillzeit etwa 25-30 Min. Anschließend einmal wenden und mit etwas Restsauce einpinseln, nochmal gut 30 Minuten grillen. Gar sind die Schenkel sobald beim einstechen klarer Fleischsaft austritt oder bei KT >80°.

Nun die Schenkel noch etwas ruhen lassen, dann mit der restlichen erwärmten Sauce servieren. Schmecken lassen !!!

Stefan

Griller und Esser aus Leidenschaft. Betreiber dieses Blogs und verantwortliche Person.

Rezept Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertung für dieses Rezept, nutze das folgende Formular um deine Bewertung abzugeben
vorherige
Gegrillte Süßkartoffel mit Limettendressing
nächste
Erbsensuppe aus dem DOpf
vorherige
Gegrillte Süßkartoffel mit Limettendressing
nächste
Erbsensuppe aus dem DOpf

Füge deinen Kommentar hinzu

escort eskişehir escort samsun escort gebze escort sakarya escort edirne