0 0

Teile es in deinen sozialen Netzwerken:

Oder kopiere und teile die URL

Zutaten

Portionen wählen:
1250 g Rindergulasch
1000 g Zwiebeln
100 g Butterschmalz
250 ml Rinderfond
35 ml Weißweinessig
100 g Paprikapulver
20 g Tomatenmark
4 Wacholderbeeren
3 EL Öl
4 Knoblauchzehen
250 g Braune Champignons
100 ml Wasser
120 g Paprikamark alternativ gegrillte Paprika aus der Dose
0,5 TL Cayennepfeffer
1 Prise Kümmel
0,5 EL Majoran
Salz

Lesezeichen für dieses Rezept

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Gulasch aus dem DOpf

Hergestellt aus 100 % Rindfleisch

Eigenschaften:
  • Mild

Mit bestem Rindfleisch gekocht und mit frischen Champignons und Nudeln serviert.

  • Portionen 6
  • Leicht

Zutaten

Beschreibung

Teilen

Dieses Wochenende war das Wetter mal wieder so gut, daß man mal wieder etwas draußen kochen konnte. Da mein Bruder sich mit kompletter Familie angemeldet hatte, habe ich mich dafür entschieden ein leckeres Gulasch aus 100% irischem Rindvieh zu machen, verfeinert mit frischem Champignons und dazu gab es einfach ein paar Nudeln.

Wie schon angemerkt, war das Wetter sehr angenehm, also einfach mal wieder den DO rausgeholt und darin gebrutzelt. Mein 14“ DO bietet sich für eine größere Menge ja geradezu an, also ging es sogleich an die Arbeit. Kochen unter freiem Himmel ist einfach was geniales und macht immer wieder sehr viel Spaß.

Schritte

1
Fertig
20 Minuten

Vorbereitung

Den Knoblauch schälen, die Zwiebeln ebenfalls von der Schale befreien und grob würfeln. Die Pilze abbürsten, den Stempel unten abschneiden und dann vierteln. Die anderen Zutaten auch zusammen suchen und dann geht's ins Freie.

2
Fertig
30 Minuten

Zubereitung 1

Etwas Butterschmalz im DO erhitzen, darin die Zwiebelwürfel langsam glasig anschwitzen. Das Fleisch dazugeben und im offenen Topf mit dem gehackten Knoblauch und mit dem grob gemahlenen Kümmel anbraten.

3
Fertig

Zubereitung 2

Das Paprikapulver und das Tomatenmark, den Essig und ca. 200 ml Rinderbrühe mit in den DO geben. Nun den Topf 11/9 mit Briketts bestücken und für gute 75 Minuten schmurgeln lassen.
Nach den 75 Minuten die restlichen Zutaten zufügen und den DO nochmal mit neuen Briketts bestücken. Nun nochmals für gute 60 Minuten köcheln lassen, dann die geviertelten Champignons dazugeben und 15 Minuten mitköcheln.
Nudeln oder Salzkartoffeln kochen, den Gulasch final mit Salz und Pfeffer abschmecken und dann servieren.

Stefan

Griller und Esser aus Leidenschaft. Betreiber dieses Blogs und verantwortliche Person.

Rezept Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertung für dieses Rezept, nutze das folgende Formular um deine Bewertung abzugeben
vorherige
The Rhinelander
nächste
BBQ-Sauce
vorherige
The Rhinelander
nächste
BBQ-Sauce

Füge deinen Kommentar hinzu

escort eskişehir escort samsun escort gebze escort sakarya escort edirne